Mai-Challenge des SVM – die Ergebnisse

Die Outdoor-Abteilung des SV Mergelstetten hat im Monat Mai eine ganz besondere Challenge organisiert. Auf einer ausgeschriebenen Laufstrecke rund um das SVM Sportvereinszentrum hatten die Mitglieder 18 Tage lang Zeit, fleißig Kilometer zu sammeln. Fünf der 14 Abteilungen waren bei der gelungenen Abwechslung zum Corona-Alltag mit von der Partie. Insgesamt haben die Teilnehmer 565 Runden auf der zwei Kilometer langen Strecke absolviert.
Zum Streckenbesten der Männer krönte sich Vorstand Thomas Bassmann, der 41 Runden für vier verschiedene Abteilungen laufen konnte. In der Frauen-Einzelwertung wurde Ulrike Kinzler mit 45 Runden Erste. Die laufstärkste Abteilung war mit großem Abstand (373 Runden) die Outdoor-Abteilung. Den ersten Platz in der Familienwertung sicherte sich Familie Konold mit 79 gelaufenen Runden mit Läufern aus drei Generationen. Gleichzeitig war Lina Konold mit 83 Jahren die älteste Frau, Otto Konold mit 85 Jahren der älteste Mann auf der Strecke.
Sogar die jüngsten SVM-Mitglieder waren bei der Challenge mit dabei: Luca Mende und Ben Oliver König haben ihre Eltern und Großeltern im Kinderwagen begleitet.

Platzierungen

Abteilung mit dem meisten Kilometern:
  1. Outdoor – 373 Runden
  2. Turnen  – 72 Runden
  3. Ski – 60 Runden
Teilnehmer % zur Mitgliedschaft:
  1. Rad – 25%
  2. Outdoor – 23,1%
  3. Ski – 7,9%
Familienwertung
  1. Familie Konold – 79 Runden – 3 Generationen
  2. Familie Bassmann – 57 Runden – 2 Generationen
  3. Eisner/Bühner – 10 Runden – 3 Generationen
Älteste Läufer*innen

Frauen

  1. Lina Konold – Ski
  2. Helga Geiger –  Ski
  3. Karin Wagner – Outdoor

Männer

  1. Otto Konold – Ski
  2. Hans Lindenthal – Schwimmen
  3. Fritz Buck – Ski
Einzelwertung:

Frauen

  1. Ulrike Kinzler – Outdoor – 45 Runden
  2. Katrin Bürger – Outdoor – 30 Runden
  3. Juliane König – Outdoor – 25 Runde

Männer

  1. Thomas Bassmann  – Outdoor, Turnen & Fitness, Ski und Radsport – 41 Runden
  2. Christoph Brosius – Outdoor – 39 Runden
  3. Alexander Beck – Outdoor – 34 Runden